WARNING(2): "session_start(): open(/mnt/web5/c1/50/51897950/htdocs/shop/gx2/cache//sess_p45591u9dovcj10odmdkvr9d12, O_RDWR) failed: Disc quota exceeded (49)"
WARNING(2): "session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /mnt/web317/d1/50/51897950/htdocs/shop/gx2/system/core/logging/LogControl.inc.php:262)"
WARNING(2): "Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /mnt/web317/d1/50/51897950/htdocs/shop/gx2/system/core/logging/LogControl.inc.php:262)"
SODA-Light - FAQ
Ihr Warenkorb
keine Produkte

FAQ's - Frequently Asked Questions,
Häufig gestellte Fragen

Im folgenden möchten wir ein paar Fragen und Antworten wiedergegeben, die von unseren bisherigen Kunden an uns gestellt und von uns beantwortet wurden. Falls Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@soda-light.de



Übersicht:

1) Kann die RGB-Soffitte/Container in jedes Fahrzeug eingebaut werden?
2) Was ist bein Einabu und Anschliessen des RGB-Container zu beachten?
3) Kann die Soffitte auch in Fahrzeugen verwendet werden, deren Innenraumbeleuchtung beim Öffnen/Schließen langsam hell bzw. dunkel gedimmt wird?
4) Ist eine TÜV-Eintragung notwendig?
5) Darf die RGB-Soffitte/Container im PKW/LKW verbaut werden?
6) Sind RGB-LEDs gefährlich für die Augen?
7) Kann mit der RGB-Soffitte/Container auch eine Farbe gewählt werden, die nicht über die Tasten der Fernbedienung direkt gewählt werden kann?
8) Laufen zwei oder mehr RGB-Soffitten/Container im Show-Modus zeitlich synchron?
9) Warum hat die RGB-Soffitte keinen Glaskörper?
10) Warum hat die RGB-Soffitte einen Kühlkörper?
11) Was bedeutet "optimierter Wärmeabfluß" der RGB-Soffitte?
12) Wird die RGB-Soffitte/Container vor dem Versand getestet?

13) Kann die RGB-Soffitte in normale Soffittenhalterungen eingebaut werden?



1) Kann die RGB-Soffitte/Container in jedes Fahrzeug eingebaut werden?

Im Prinzip kann die RGB-Soffitte überall eingebaut werden, wo schon eine herkömmliche Soffitte eingebaut war. Bei Fahrzeugen der neueren Baureihen ist zusätzlich zu prüfen, ob eine "Check Control" des Fahrzeuges die Beleuchtung überwacht. Wenn dieses der Fall ist, muß eine RGB-Soffitte mit zusätzlichem Widerstand verwendet weden. Für den RGB-Container gilt: Dieser ist nur für Showzwecke gedacht und darf daher nur im Fahrzeuginnenraum z.B als Fussraumbeleuchtung, Kofferraumbeleuchtung eingebaut werden. Wir empfehlen den RGB-Container unbedingt über einen seperaten Schalter vom Bordnetz zu trennen. Das Ausschalten per Fernbedienung ist nicht ratsam und sollte nur zum Programmieren verwendet werden.

2) Was ist bein Einbau und Anschliessen des RGB-Containers zu beachten?

Der RGB-Container ist seitlich mit zwei Schraublöchern für 3,2mm Blechschrauben versehen. Damit ist es problemlos möglich, diesen an Kunstoff oder Blechteile zu schrauben. Ebenso ist es möglich, den Conatiner auf der Rückseite mit doppelseitigen Klebeband zu versehen und an glatten Oberflächen zu befestigen.. Der Anschluss erfolgt über das am Container angebrachte zweifarbige Kabel (Schwarz für Masse und Rot für 12V). Der Container ist mit einer Schutzelektronik ausgestattet (Verpolungungsschutz).

3) Kann die Soffitte auch in Fahrzeugen verwendet werden, deren Innenraumbeleuchtung beim öffnen/schließen der Türe langsam hell bzw. dunkel gedimmt wird?

Prinzipiell ja. Es kann aber passieren, dass die RGB Soffitte technisch bedingt durch das Dimmen der Bordspannung nicht sofort mit der gewählten Farbe einschaltet. Dies ist besonders bei Mischfarben möglich. Nur bei den Grundfarben Rot, Grün und Blau ist dieser Effekt nicht zu sehen.

4) Ist eine TÜV-Eintragung notwendig?

RGB-Soffitten/Container sind nicht im Bereich der StVO zugelassen.

5) Darf die RGB-Soffitte im PKW/LKW verbaut werden?

Der Einsatz dieser Sofitte mit LEDs als Fahrzeugaußenbeleuchtung wie Blinker, Standlicht oder Kennzeichenbeleuchtung ist wegen fehlenden E-Prüfzeichen bzw. ABE laut StVO nicht zulässig. Die Benutzung im öffentlichen Straßenverkehr erfolgt daher auf Eigenverantwortung des Fahrzeughalters. Die Verwendung im Fahrzeuginnenraum als Innenraum-, Leselampen-, Kofferraum-, Einstiegs-, Umfeld- und Handschuhfachbeleuchtung ist hingegen ohne gesonderte Zulassung oder ABE erlaubt.

6) Sind RGB-LEDs gefährlich für die Augen?

LEDs in den bei uns verbauten Leistungsklassen sind ungefährlich. Aufgrund der hohen erreichten Helligkeiten sollte aber dennoch niemals direkt in die LEDs geschaut werden!

7) Kann mit der RGB-Soffitte/Container auch eine Farbe gewählt werden, die nicht über die Tasten der Fernbedienung direkt gewählt werden kann?

Ja, dieses ist möglich. Wenn man beim langsamen Farbwechsel (Funktion Fade oder Smooth) die OFF-Taste betätigt, dann wird der momentane Farbwert gemerkt. Beim nächsten Anschalten der RGB-Soffitte/Container wird der gespeicherte Farbwert wieder eingestellt. Dieser Farbwert gilt solange, bis ein neuer Farbwert programmiert wird.

8) Laufen zwei oder mehr RGB-Soffitten/Container im Show-Modus zeitlich synchron?

Nein. Jede RGB-Soffitte/Container hat einen eigenen eingebauten Timer. Die Timer sind zwar alle gleich programmiert, aber dennoch gibt es kleine Unterschiede. Wenn man zwei RGB-Soffitten/Container im Showmodus gleichzeitig startet, werden sie nach einer bestimmten Zeit nicht mehr synchron die gleiche Farbe darstellen. Im normalen Modus (Darstellung einer Farbe) zeigen zwei oder mehrere RGB-Soffitten/Container die gleiche Farbe an.

9) Warum hat die RGB-Soffitte keinen Glaskörper?

Bei der Glassoffitte (herkömliche Soffitte mit Glühdraht) ist der Glaskörper notwendig, um den Glühdraht in einem Vakuum oder einer Schutzgasatmosphäre einzuschließen. Die RGB-Soffitte mit LEDs funktioniert auch ohne Vakuum oder Schutzgas.

10) Warum hat die RGB-Soffitte einen Kühlkörper?

LEDs strahlen im Gegensatz zu Glühsoffitten keine Wärmestrahlung ab. Die entstehende Wärme wird über die Metallkontakte der LED abgeführt und muß von der Trägerplatine über einen Kühlkörper abgeführt werden. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Soffitte eine lange Lebensdauer hat.

11) Was bedeutet "optimierter Wärmeabfluß" der RGB-Soffitte?

Wir überlassen keiner Funktion dem Zufall und haben uns deshalb der Kühlung der Soffitte besonders gewidmet. Mit Hilfe aufwendiger Untersuchungen mittels thermischer Messgeräte haben wir den Wärmeabfluß der RGB-Soffitten optimieren können.

 


12) Wird die RGB-Soffitte/Container vor dem Versand getestet?

Ja. Jede einzelne RGB-Soffitte/Container wird vor dem Verkauf 24h lang mit verschiedenen Lichtprogrammen unter maximaler Belastung getestet. Diese Prozedur hilft uns, einen hohen Standard zu liefern und schützt Sie als Käufer zusätzlich vor Überraschungen. Unsere Produkte werden zu 100% im eigenen Haus entwickelt und ausschließlich in Deutschland gefertigt. Asiatische Billigprodukte haben hier keine Chance. Durch unseren hohen Qualitätsstandard können wir Ihnen Produkte anbieten, die so nur bei uns zu erhalten sind. Die sorgfältige Entwicklung der RGB-Produkte und die langwierigen und intensiven Tests garantieren Ihnen ein absolut zuverlässiges Produkt. Jede RGB-Soffitte / RGB-Container wird auf Herz und Nieren getestet, bevor wir diese zum Verkauf freigeben. Unsere Produkte werden garantiert ohne schädliches Blei hergestellt. Damit ist es garantiert konform zur europäischen Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe (RoHS).

13) Kann die RGB-Soffitte in normale Soffittenhalterungen eingebaut werden?

Ja. Eventuell müß aber die Soffittenhalterung etwas nachgebogen werden, um einen guten elektrischen und thermischen Kontakt zwischen der RGB-Soffitte und der Soffittenhalterung zu gewährleisten. Weitere Informationen hierzu finden sie hier.  

Internetshop by Gambio.de © 2016
WARNING(2): "Unknown: open(/mnt/web5/c1/50/51897950/htdocs/shop/gx2/cache//sess_p45591u9dovcj10odmdkvr9d12, O_RDWR) failed: Disc quota exceeded (49)"
WARNING(2): "Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/mnt/web5/c1/50/51897950/htdocs/shop/gx2/cache/)"